Perfektionierter Benchmark-Greifer PGN-plus-P setzt neue Maßstäbe

Neu: 50 % längere Greiferfinger + lebenslang wartungsfrei* + 50 % mehr Greifkraft

Marktbegleiter nennen ihn den Benchmark. Für unsere Kunden ist der PGN-plus seit über 15 Jahren der bewährteste Universal-Greifer am Markt. Wir haben ihn jetzt noch besser gemacht.

Der Benchmark mit perfektionierter Technik


Einzigartig und NEU mit Dauerschmierung in der Vielzahnführung!
Lebenslang wartungsfrei.* Garantiert!

Mit den neuen SCHUNK Greifern PGN-plus-P und PGN-plus-E verbessert SCHUNK Bewährtes. Drei Neuerungen zeichnen den neuen pneumatischen SCHUNK PGN-plus-P aus: Die verbesserte Vielzahnführung, eine Dauerschmierung mit durchgängigen Schmierstofftaschen und maximale Kraft für höhere Werkstückgewichte.

*Unter normalen, sauberen Einsatzbedingungen.

Die patentierte SCHUNK-Vielzahnführung.

Bewährte Technik. Jetzt noch besser!

Die neuen SCHUNK Greifer PGN-plus-P und PGN-plus E sind das Ergebnis von über 30 Jahren SCHUNK-Kompetenz. Dahinter steckt eine ausgeklügelte Innovationsstrategie, die bewährte Basiskomponenten kontinuierlich mit hochaktuellen Features erweitert. Im Jahr 2000 erkannte SCHUNK, dass die bis dahin eingesetzte T-Nuten-Führung in der Kraft-Momentenaufnahme verbessert werden muss. Dies war die Geburtsstunde der SCHUNK-Vielzahnführung, die den SCHUNK Universalgreifer PGN-plus zum weltweit besten Greifer macht.

T-Nutenführung. Konventionelle Technik.

Die auftretenden Kräfte und Momente müssen von zwei Führungsbahnen geschultert werden. Dabei treten zum Teil erhebliche Belastungsspitzen auf, die zu einem vorzeitigen Verschleiß und zu nachlassender Genauigkeit führen können.

= Greiferfinger

= Fingerbelastung

SCHUNK-Vielzahnführung. Patentierte Technik.

Die patentierte SCHUNK-Vielzahnführung definiert im SCHUNK Universalgreifer PGN-plus Präzision und Langlebigkeit neu. Kräfte und Momente verteilen sich auf den Führungsflächen mehrerer parallel angeordneter Prismenführungen. Die Führungen sind daher höher belastbar und sorgen für eine deutlich höhere Stabilität.

= Bis zu 30 % längere Greiferfinger

= Bis zu 100 % höhere Fingerbelastung

Neue SCHUNK-Vielzahnführung.

Wir haben die bewährte Technik verbessert. Bei der nun verbesserten neuen Vielzahnführung für die neuen SCHUNK Greifer wurde das Stützmaß zwischen den sechs lasttragenden Schultern deutlich vergrößert.

Das Egebnis: Höhere Momente können aufgenommen und längere Finger eingesetzt werden.

= Bis zu 50 % längere Greiferfinger

= Bis zu 120 % höhere Fingerbelastung

Neu: Der PGN-plus-P

Der weltweit bewährteste Greifer am Markt – Jetzt NEU mit Dauerschmierung in der Vielzahnführung. Lebenslang wartungsfrei.*Garantiert!

*Unter normalen, sauberen Einsatzbedingungen.


Produktdetails

Die Produktfeatures auf einen Blick

Die Produktfeatures auf einen Blick

 

Der neue SCHUNK Greifer PGN-plus-P bietet mehr! Mit diesen entscheidenden Leistungsmerkmalen ist der neue Benchmark-Greifer eine Klasse für sich. Ein Leben lang.

Profitieren sie von den Vorteilen:


Mit dem neuen SCHUNK Greifer PGN-plus verbessert SCHUNK Bewährtes. Drei Neuerungen zeichnen den neuen pneumatischen SCHUNK PGN-plus aus:

 

  • bis zu 50 % längere Greiferfinger

  • bis zu 120 % höhere Fingerbelastung

  • bis zu 50 % mehr Greifkraft

Technische Daten

 

BaugrößeHub pro Backe [mm]Greifkraft [N]max. zulässige Fingerlänge [mm]
402,516065
50420080
646350100
808540125
10010870160
125131300200
160162000245
200253200310
240305000355
300356000365
380459050400

 

Ihr direkter Kontakt zu ihrem Kundenberater.

30 Jahre Funktionsgarantie
Die SCHUNK Longlife Garantie


Die patentierte SCHUNK Vielzahnführung ermöglicht höchste Greifkräfte, für eine große Momenten- und Kraftaufnahme sowie für eine präzise und prozesssichere Handhabung. Nur SCHUNK bietet die einzigartige Longlife-Garantie* für Präzision, Robustheit und Zuverlässigkeit für ein ganzes Greiferleben.

*Pneumatische SCHUNK Greifer mit Vielzahnführung verfügen neben einer 36-monatigen Gewährleistung über eine 30-Jahre-Funktionsgarantie (in Deutschland) und das ohne Mehrkosten, unter normalen, sauberen Einsatzbedingungen.

Perfektionierte Technik im Detail

Mit dem neuen SCHUNK Greifer PGN-plus-P legt SCHUNK die Messlatte bei den pneumatisch angetriebenen Universalgreifern noch weiter nach oben. Durch die konsequente Optimierung der Vielzahnführung setzt er den neuen Benchmark am Markt. Gleichzeitig profitiert der PGN-plus-P von dem einzigartigen SCHUNK-Zubehörprogramm für das nahezu komplette Spektrum denkbarer Automationsanwendungen.

  • Bis zu 50 % längere Greiferfinger durch höhere Momentenaufnahme

    Die verbesserte Vielzahnführung ermöglicht durch eine höhere Momentenaufnahme den Einsatz noch längerer Greiferfinger bei gleicher Greifergröße ohne die Führungen zu überlasten. Störkonturoptimiertes Greifen bei beengten Handlingaufgaben wird dadurch noch einfacher.

  • Höchste Lebensdauer durch Schmierstofftaschen in der robusten Vielzahnführung

    Durchgängige Schmierstofftaschen gewährleisten eine dauerhafte Bevorratung des Schmierstoffes. Gleichzeitig sorgen sie für eine schnelle und gleichmäßige Schmierfilmbildung auch bei kurzen Hüben.

  • Höhere Kraft

    Durch die vergrößerte Fläche des Antriebskolbens in dem vorhandenen und kompakten Bauraum wird beim PGN-plus-P die Greifkraft gesteigert. Im Verhältnis zur Greifergröße können so höhere Werkstückgewichte gehandhabt werden.

  • Höchste Prozesssicherheit

    Die neue Vielzahnführung ermöglicht eine größere Schrägzugfläche und damit eine geringere Flächenpressung für die prozesssichere und verschleißarme Kraftübertragung auf die Grundbacke.

Unsere Antwort auf Flexibilität: Vielfalt beim Zubehör.

Unsere Antwort auf Flexibilität: Vielfalt beim Zubehör.


Ventile

Die beiden SCHUNK Mikroventile in zylindrischer Bauform können direkt am Greifer montiert werden. Das spart Zykluszeit, Verkabelungsaufwand und Druckluftkosten.

Zubehör PGN-plus-P

 

Sensorik

Mit den SCHUNK MMS 22-PI-Sensoren lassen sich je nach Sensorvariante bis zu zwei Schaltpunkte frei programmieren.

MMS-PI2 Sensor


Varianten

Vielzahn ist Programm. Entdecken Sie die Vielfalt an SCHUNK Greifern mit Vielzahnführung. Ob 3- oder 4-Finger zentrisch, in dichter Version oder mit Mittenbohrung. Profitieren Sie vom prozesssicheren Einsatz für Ihr spezielles Handling.

Zum Programm

Sie haben Ihre Anforderung. Wir den neuen PGN-plus-P!

Sie haben Ihre Anforderung. Wir den neuen PGN-plus-P!


Versionen

  • Greifkrafterhaltungs-Version AS / IS
    Die mechanische Greifkrafterhaltungs-Version stellt auch bei Druckabfall eine Mindestgreifkraft sicher. Diese wirkt bei der AS- / S-Variante als Schließkraft, bei der IS-Variante als Öffnungskraft
  • Korrosionsschutz-Version K
    für den Einsatz in korrosionsunterstützenden Umgebungen
  • Hochtemperatur-Version V/HT
    für den Einsatz in heißen Umgebungen
  • Kraftverstärkungs-Version KVZ
    für erhöhten Bedarf an Greifkraft
  • Präzisions-Version P
    für höchste Genauigkeit
  • ATEX-Version EX
    für explosionsgefährdete Umgebung
  • Staubdicht-Version SD
    absolut staubdicht, erhöhter Schutzgrad gegen eindringende Stoffe.
  • Weitere Versionen
    Verschiedene Optionen können miteinander kombiniert werden.

Produktdetails

Individuelle Greiferfinger auf Knopfdruck. Konstruieren und bestellen in wenigen Minuten.

Individuelle Greiferfinger auf Knopfdruck. Konstruieren und bestellen in wenigen Minuten.

SCHUNK eGRIP ermittelt in Sekundenschnelle mit nur wenigen Angaben und Arbeitsschritten vollkommen eigenständig individuelle Greiferfinger mit optimaler 3D-Kontur. Auch komplexe Geometrien sind mit SCHUNK eGRIP innerhalb kürzester Zeit realisierbar.

Jetzt NEU auch mit Greiferfingern aus Alu und Stahl!


eGRIP PGN-plus-P


Anwendungsspezifische Schutzhüllen bis
Schutzklasse IP 67

Für den Einsatz im Hochtemperaturbereich wie zum Beispiel beim Schweißen.

Staubschutz-Version – Schutzklasse IP 64

Für den Einsatz in staubigen Umgebungen. Staubdichte Ausführungen mit erhöhtem Schutzgrad gegen eindringende Stoffe für absolute Zuverlässigkeit.

Reinraum zertifiziert

Der PGN-plus-P ist standardmäßig zertifiziert nach EN ISO 14644 Reinraumklasse 5, mit Standard Schutzhülle HUE auch für den Einsatz in Reinräumen Klasse 2.

Der neue PGN-plus-E

Der erste einfache elektrische Greifer mit bewährter Vielzahnführung, Dauerschmierung, digitaler Ansteuerung und 24 V-Antrieb.

Produktdetails

Profitieren Sie von den Vorteilen:


Der neue SCHUNK PGN-plus-E ist das neu entwickelte, elektrische Pendant des pneumatischen Universalgreifers. Er ist ebenfalls mit verbesserter Vielzahnführung und Dauerschmierung ausgestattet, seine Greifkraft ist in vier Stufen einstellbar.

 

  • bis zu 50 % längere Greiferfinger

  • bis zu 120 % höhere Fingerbelastung

  • einfache digitale Ansteuerung und Greifkrafteinstellung

Technik des neuen PGN-plus-E

Der neue SCHUNK Greifer PGN-plus-E überträgt die bewährten Hochleistungseigenschaften des pneumatischen Greifers PGN-plus-P direkt auf den Bereich der mechatronischen Handhabung. Der erste elektrische Greifer mit Vielzahnführung, digitaler Ansteuerung und

24 V-Antrieb macht den Wechsel von pneumatischen auf elektrische Komponenten besonders leicht. Seine digitale Ansteuerung über binäre Signale vereinfacht die Inbetriebnahme und ermöglicht eine schnelle Einbindung in bestehende Anlagen.

 

  • Bis zu 50 % längere Greiferfinger durch höhere Momentenaufnahme

    Die verbesserte Vielzahnführung ermöglicht durch eine höhere Momentenaufnahme den Einsatz noch längerer Greiferfinger bei gleicher Greifergröße ohne die Führungen zu überlasten. Die bewährte Schrägzugkinematik sorgt für eine hohe Flächenabdeckung.

 

  • Höchste Lebensdauer durch Schmierstofftaschen in der robusten Vielzahnführung

    Durchgängige Schmierstofftaschen gewährleisten eine dauerhafte Bevorratung des Schmierstoffes. Gleichzeitig sorgen sie für eine schnelle und gleichmäßige Schmierfilmbildung auch bei kurzen Hüben.

 

 

 

 

 

 

  • Einfache Greifkraft-Einstellung

    Die Greifkraft des SCHUNK PGN-plus-E lässt sich schnell, sicher und manuell in vier Stufen einstellen.

 

  • Höchste Prozesssicherheit

    Die neue Vielzahnführung ermöglicht eine größere Schrägzugfläche und damit eine geringere Flächenpressung für die prozesssichere und verschleißarme Kraftübertragung auf die Grundbacke.

 

  • Integrierte Sensorik

    Die Regelungs- und Leistungselektronik ist vollständig integriert, so dass kein Platz im Schaltschrank beansprucht wird. Der 24 V-Greifer wir über digitale I/O Eingänge angesteuert. Ein M8-Stecker fragt bis zu 2 Greifpositionen ab.

Bildergalerie

Videos

Weiterführende Informationen

Produktdetails

Datenblätter

Broschüre (PDF, 5,9MB)